Die Stadtwerke Arnstadt – ein Kraftzentrum, das schwächelt?

Die Arnstädter Stadtwerke stehen vor großen Herausforderungen und müssen für die Zukunft fit gemacht werden. Seit 2012 ist der Reformbedarf bei den Stadtwerken bekannt. Dabei geht es entscheidend darum, dass die kleinen Stadtwerke Arnstadt wie ein großer Energiekonzern behandelt werden, da die TEAG, die Thüringer Energie AG, an dem Unternehmen mit 47% beteiligt ist. Dies hat zum…