Kein Scherz: Atommülldeponie ins Gera- oder Ilmtal ?

Eine neue wissenschaftliche Untersuchung schlägt neben Mühlhausen und Nordhausen auch „den Raum Arnstadt und Stadtilm“ als geeigneten Standort für atomaren Endmüll der Atomrepublik Deutschland vor. Diese Studie ist seit einem halben Jahr abgeschlossen. Erst jetzt wird die Öffentlichkeit informiert. (Foto: Castor-Transport im Wendland 2011: verstrahlte Hochsicherheitszone / Jens Petermann) // Die am 18. November 2015…

Antwort auf Alwin Friedel

Zum Leserbrief von Alwin Friedel in der Thüringer Allgemeinen vom 5.11.2015 // Sehr geehrter Herr Friedel, Sie schreiben: „Wann wird es endlich gelingen, im Stadtrat an einem Strang zu ziehen, um die verfahrene Karre mit vereinten Kräften aus dem Dreck zu ziehen?“ Dürfen wir eine Gegenfrage stellen? Wann waren Sie das letzte Mal im Stadtrat,…